Arnim, Karl (Carl) Otto Ludwig von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

1.8.1779 Berlin

Sterbedatum/-ort

9.2.1861 Berlin

Grundbesitz

Beerwalde (Kreis Jüterbog, Brandenburg)

Verwandte und Konnubium

Bruder: Achim von Arnim (Schriftsteller)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

18.2.1811 Kammerherr; 1824 Vize-Generalintendant der Königlichen Schauspiele bei Friedrich Wilhelm III.; 16.2.1832 Oberschenk bei Friedrich Wilhelm III.; 1837-1840 Vertretung des Oberzeremonienmeisters; 13.4.1853 Oberstschenk bei Friedrich Wilhelm IV.; Mitglied der General-Ordenskommission

Ausbildung

Studium der Rechtswissenschaften in Halle und Göttingen

Beruflicher Werdegang außerhalb des Hofes

Attaché in der preußischen Gesandtschaft in Stockholm

Weitere Tätigkeiten

Schriftsteller (Lustspiele)

Auszeichnungen

6.11.1843 Exzellenz-Prädikat

Autobiographische Aufzeichnungen

Flüchtige Bemerkungen eines flüchtigen Reisenden (6 Bände, 1837-1850)

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 6, Bl. 24-24v und Nr. 15, Bl. 7

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Arnim, Karl (Carl) Otto Ludwig von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005168

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005168

 
Alle Biogramme (194 Einträge)