Biogramme

Perponcher-Sedlnitzky, WILHELM Heinrich Ludwig Arend Graf von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

17.7.1819 Berlin

Sterbedatum/-ort

24.6.1893 Neudorf bei Reichenbach (Schlesien)

Konfession

Evangelisch

Verwandte und Konnubium

Vater: Hendrik George (1825 erblicher Grafenstand, 1856 preußische Anerkennung) von Perponcher (1771-1856), niederländischer Gesandter in Berlin; Mutter: Wilhelmina Frederika Adelaide Gräfin van Reede (1792-1861), Salonière im Berlin der 1840er Jahre; Bruder: Friedrich (1821-1909); Gemahlin (1853): Antoinette Louise Emilie Julie von Maltzahn, 1876-1888 Oberhofmeisterin der Kaiserin Augusta

Hofamt bzw. Stellung am Hof

Kammerherr, 13.6.1879 als Nachfolger des Grafen Keller Oberschlosshauptmann von Berlin und Leiter der Königlichen Gartenintendantur

Ausbildung

1835-40 Besuch von Vorlesungen an der Berliner Universität; 1839 Abitur am Joachimsthaler Gymnasium; Februar 1840 Zusage der Aufnahme in den Diplomatischen Dienst; 1841 als Auskultator an der Regierung Potsdam; März 1843 Diplomaten-Examen bestanden

Beruflicher Werdegang außerhalb des Hofes

1844 Legationssekretär Konstantinopel; 1849 Legationssekretär London; 1852 Geschäftsträger Turin; 1853 diplomatischer Vertreter mit dem Rang eines Ministerresidenten im Herzogtum Nassau und der freien Stadt Frankfurt; 1860 Gesandter in Neapel; 1862 in München; 1863 in Den Haag; 1874 in Brüssel; Juli 1875 Bitte um Entlassung

Auszeichnungen

Juli 1872 Wirklicher Geheimer Rat

Quellen

GStA PK, Altfindmittel, Nr. 1824 (ehemals BPH, Rep. 8 Hofchargen, 5 Nr. 25); GStA PK, I. HA Rep. 89, Nr. 3070; Struckmann/ Henning, Preußische Diplomaten im 19. Jahrhundert, S. 180-182; Biographisches Handbuch des deutschen Auswärtigen Dienstes 1871-1945, Bd. 3, S. 451 f.

» GND-ID

Biogramm: Perponcher, in: Praktiken der Monarchie, hrsg. vom Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin, Version 6 vom 01.09.2022, URL: https://actaborussica.bbaw.de/v6/P0005177
Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URL

https://actaborussica.bbaw.de/P0005177