Zedlitz und Neukirch, Hugo Freiherr von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

13.5.1816 Eckersdorf (Bayern)

Sterbedatum/-ort

2.9.1893 Nieder-Lössnitz (Sachsen)

Grundbesitz

Schloss Tiefhartmannsdorf (Familiengut, 1849 übernommen, 1874 an Graf Ferdinand von Harrach veräußert)

Verwandte und Konnubium

Bruder: Kuno Freiherr von Zedlitz und Neukirch; Gemahlin: 1. (3.6.1841) Luise Pauline Frederike Christine, geb. Gräfin von Schwerin (1822-1852); 2. Ellen, geb. Cowell (1835-1912); Sohn (aus 1. Ehe): Siegfried Emanuel Ludwig von Zedlitz und Neukirch (1852-1922); Sohn (aus 2. Ehe): Heinrich Freiherr von Zedlitz und Neukirch (1863-1943), Regierungspräsident in Köslin

Hofamt bzw. Stellung am Hof

3.6.1854 Kammerherr; 3.10.1861 Zeremonienmeister bei Wilhelm I.; 7.5.1871 Schlosshauptmann von Liegnitz

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 5, Bl. 60-60v und Nr. 14, Bl. 15; Priesdorff, Bd. 6, S. 482

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Zedlitz und Neukirch, Hugo Freiherr von . In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005213

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005213

 
Alle Biogramme (194 Einträge)