Schaffgotsch, Emanuel Gotthard (Emmo) Graf von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

16.9.1802 Maiwaldau (Schlesien)

Sterbedatum/-ort

21.8.1878 Koppitz (Schlesien)

Grundbesitz

Maiwaldau

Verwandte und Konnubium

Vater: Leopold Gotthard Karl Borromäus Johann Graf Schaffgotsch genannt Semperfrei von und zu Kynast und Greiffenstein; Mutter: Johanna Nepomucena Gräfin Schaffgotsch genannt Semperfrei von und zu Kynast und Greiffenstein, geb. Gräfin von Wurmbrand-Stuppach; 1. Gemahlin (?): Klara Luise Elisabeth, geb. Gräfin von Hohenthal (1801-1850); 5 Kinder; 2. Gemahlin (1852): Bertha von Necker (1818-1854); 3. Gemahlin (1855): Marie Agnes, geb. zu Stolberg-Stolberg (1828-1862)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

29.9.1832 Kammerherr; 18.3.1844 Schlosshauptmann von Breslau; 3.10.1861 Vize-Oberzeremonienmeister bei Wilhelm I.; 10.11.1869 Dienstentlassung

Auszeichnungen

22.3.1866 Exzellenz-Prädikat

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 5, Bl. 33-33v und Nr. 14, Bl. 14; geni.com

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Schaffgotsch, Emanuel Gotthard (Emmo) Graf von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005238

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005238

 
Alle Biogramme (194 Einträge)