Bussler, Ernst Friedrich

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

25.11.1773 Berlin

Sterbedatum/-ort

29.10.1840 Berlin

Verwandte und Konnubium

Vater: Jakob Borislav Bussler (1734-1794); Mutter: Anna Charlotte Temmler (1744-?); Bruder: Johann Daniel Bussler, Registrator und Hofstaatssekretär in der 5. Abteilung des Hofmarschallamts; Gemahlin: Caroline Elisabeth Charlotte Dahms; Sohn: Robert Bussler, Hofrat und Intendant der königlich-preußischen Bildergalerie

Hofamt bzw. Stellung am Hof

1790 Sekretär im königlichen Hofmarschallamt; 1798 Hofstaatssekretär bei Friedrich Wilhelm III.

Ausbildung

Preußische Akademie der Künste

Weitere Tätigkeiten

Maler und Kupferstecher

Kulturelles Engagement

1819 Ehrenmitglied der Preußischen Akademie der Künste

Auszeichnungen

1810 Hofrat; 1826 Roter Adlerorden 3. Klasse; 1835 Schleife zum Roten Adlerorden 3. Klasse; 1840 Geheimer Hofrat

Sonstige Bemerkungen

stand der königlichen Hofökonomie im Königsberger Exil vor; war 1815 in Paris, um die Bilder und Antiken auszusuchen, die aus den königlich preußischen Sammlungen während der Invasion der Franzosen nach Paris gebracht und dann wieder zurückgegeben werden mussten

Quellen

GStA PK, I. HA Rep. 89, Nr. 3193, Bl. 59, 67; Bussler, The Berlin Busslers; adk.de

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Bussler, Ernst Friedrich. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005246

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005246

 
Alle Biogramme (194 Einträge)