Saurma, MAX Friedrich Karl (1880 Graf) von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

28.3.1836 Ruppersdorf (Schlesien)

Sterbedatum/-ort

20.2.1909 Ruppersdorf (Schlesien)

Grundbesitz

nach dem Tod seines Vaters als Erstgeborener Majoratsbesitzer zu Karisch bei Ruppersdorf (Kreis Strehlen) und Zülzendorf (Kreis Nimptsch), ca. 1500 ha

Konfession

evangelisch

Hofamt bzw. Stellung am Hof

1873 Kammerherr; 4.9.1896 Schlosshauptmann von Breslau

Ausbildung

bis 1853 Gymnasium Schweidnitz; 1853 Ritterakademie Liegnitz; 1856 Abitur; Jurastudium in Bonn und Berlin

Akademischer Grad

Dr. jur.

Studentenverbindungen

1856/57 Corps Borussia Bonn

Beruflicher Werdegang außerhalb des Hofes

Regierungsreferendar Regierung Breslau; Regierungsassessor; 1872 Landrat im Kreis Strehlen; 1882 a. D.

Militärische Laufbahn

1870/71 aktiv; Rittmeister a. D.

Weitere Tätigkeiten

Landschaftsdirektor der Breslau-Brieger Fürstentumslandschaft

Politisches Engagement (Mandate, Gewerkschaften, Parteien)

Mitglied des Provinziallandtags und des Provinzialausschusses Schlesien; 1870-1873 und 1879-1891 Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses (Deutschkonservative); 1900-Tod Mitglied des Preußischen Herrenhauses

Sozial-karitatives Engagement

Rechtsritter des Johanniterordens

Vereine/Verbände

Vorsitzender der Deutschen Adelsgenossenschaft Provinz Schlesien

Auszeichnungen

29.8.1906 Verleihung des Sterns zum Kronenorden 2. Klasse

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 5, Bl. 37; Pfudel, Königliche Ritterakademie Liegnitz, Nr. 245

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Saurma, MAX Friedrich Karl (1880 Graf) von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005249

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005249

 
Alle Biogramme (194 Einträge)