Tiele-Winckler, ROSE Hildegard Freifrau von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

14.2.1847 Jahnsfelde (Landsberg-Warthe)

Sterbedatum/-ort

29.10.1930 Potsdam

Konfession

evangelisch

Verwandte und Konnubium

Vater: Otto Werner Graf von der Schulenburg (1804-1875); Mutter: Hildegard Charlotte Auguste Pauline Elisabeth Henriette, geb. von Schöning (1818-1897); Gemahl (1883): Hubert Gustav Freiherr von Tiele-Winckler (1823-1893); Stieftochter: Eva von Tiele-Winckler (1866-1930), Ordensgründerin

Hofamt bzw. Stellung am Hof

1870-1877 3. Hofdame bei Prinzessin Marie von Preußen (Sachsen-Weimar-Eisenach); seit 1906 Oberhofmeisterin bei Kronprinzessin Cecilie

Weitere Tätigkeiten

Malerin

Kulturelles Engagement

Mitglied im Verein der Berliner Künstlerinnen

Auszeichnungen

Exzellenz-Prädikat

Sonstige Bemerkungen

Vorname auch: Rosa

Quellen

GStA PK, I. HA, Rep. 100, Nr. 784; GStA PK, I. HA Rep. 89, Nr. 3378/1; BLHA, 5E AG Potsdam, Nr. 5474; Schmidt (Hrsg.), Siebold Tagebücher

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Tiele-Winckler, ROSE Hildegard Freifrau von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005266

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005266

 
Alle Biogramme (194 Einträge)