Königsmarck, CARL Hans Constantin Graf von

Geburtsdatum/-ort

17.5.1839 Konstantinopel

Sterbedatum/-ort

1.4.1910 Berlin

Grundbesitz

Schloss Plaue und Rittergutsbesitzer in Kamnitz

Verwandte und Konnubium

Sohn des preußischen Gesandten in Konstantinopel Hans Karl Albert Graf von Königsmarck (1799-1876)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

28.5.1875 Kammerherr; Erbhofmeister der Kurmark Brandenburg; 5.9.1882 Schloßhauptmann von Quedlinburg

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 5, Bl. 74-74v; reichstag-abgeordnetendatenbank.de

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Königsmarck, CARL Hans Constantin Graf von . In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005355

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005355

 
Alle Biogramme (194 Einträge)