Biogramme

» Zum Registereintrag

Borcke, Heinrich Philipp GUSTAV Graf von

Geburtsdatum/-ort

2.5.1829 Tolksdorf (Ostpreußen)

Sterbedatum/-ort

19.7.1916 Gut Stargordt, Kreis Regenwalde (Westpommern)

Grundbesitz

  • umfangreicher Grundbesitz (Fideikommissbesitzer auf Gut Stargordt, Grundbesitz im Landschaftsbezirk Cammin und Hinterpommern)
Ausgewählte Verwandte und Konnubium
Eltern und Ehepartner(in) werden immer und unabhängig von ihrer Tätigkeit angezeigt. Andere Verwandte erscheinen nur, wenn sie eins oder mehrere der folgenden Kriterien erfüllen:
  • Sie dienten am preußischen Hof.
  • Sie standen im höheren Staatsdienst Preußens.
  • Sie dienten als höhere Offiziere in der preußischen Armee (ab Major aufwärts).
  • Sie hatten ein politisches Mandat in Preußen inne.
  • Sie waren Großgrundbesitzer.
  • Sie hatten ein hohes Hof- oder Staatsamt außerhalb Preußens inne.

  • Gemahlin: 1858 Magdalena Gräfin von Lehndorff (1836–1917)
  • : 3 Söhne
  • Hofamt bzw. Stellung am Hof

    • 15.2.1885 Schlosshauptmann von Stettin
    Militärische Laufbahn

    • Premierleutnant
    Politisches Engagement (Mandate, Gewerkschaften, Parteien)

    • 1877–1916 Mitglied des Preußischen Herrenhauses
    Kirchliches Engagement

    • 1863 Ehrenritter, 1883 Rechtsritter des Johanniterordens
    Auszeichnungen

    • 9.9.1900 Exzellenz-Prädikat
    • 20.4.1909 Roter Adlerorden 2. Klasse mit Stern
    Quellen

    ...

    Quelle: René, Carl, Kamerun und die deutsche Tsâdsee-Eisenbahn. Unter Benutzung amtl. Materials und freundlicher Mitarbeit von F. Wohltmann, Berlin 1905, zwischen S. 18 und 19.