Wurmb von Zinck, Günther Albert KARL August

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

11.5.1795 Sondershausen (Thüringen)

Sterbedatum/-ort

19.6.1890 Weißenfels (Provinz Sachsen)

Grundbesitz

Fideikommissherr auf Witzschersdorf

Verwandte und Konnubium

Vater: Karl Friedrich Ernst von Wurmb (1769–1828, schwarzburg-sonderhausischer Kammerjunker), Mutter: Wilhelmine, geborene von Wilke (1771–1844); 1821 Gemahlin: Wilhelmine Christiane von Hopffgarten; Sohn: Günther Karl Wolf (1.8.1822 in Kölleda–4.3.1852), preußischer Premierleutnant, Herr auf Großfurra ∞ 1847 Helene Marie von Brenn (4.4.1825–9.9.1902); Sohn: Günther Karl Lothar (1824–1890), preußischer Major, Polizeipräsident von Berlin, Regierungspräsident von Wiesbaden ∞ 1854 Emma Friederike Luise von Gleichen genannt von Rußwurm (5.3.1834–12.1.1901)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

22.8.1882 Schlosshauptmann von Merseburg

Militärische Laufbahn

preußischer Generalleutnant

Kirchliches Engagement

Ehrenritter des Johanniterordens

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 5, Bl. 67; Priesdorff, Bd. 6, S. 363; Gothaisches genealogisches Taschenbuch der adeligen Häuser, Bd. 3, 1902, S. 903, sowie Bd. 7, 1906, S. 889; Genealogisches Handbuch des Adels, Unterreihe: Adelige Häuser/ A, Bd. 11, S. 487

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Wurmb von Zinck, Günther Albert KARL August. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005370

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005370

 
Alle Biogramme (194 Einträge)