Ende, Leopold Fitzgerald OTTO Freiherr von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

22.5.1836 Dresden

Sterbedatum/-ort

5.3.1910

Grundbesitz

bis 1886/87: Alt-Jeßnitz (Kreis Bitterfeld, Provinz Sachsen); seit 1889: Rittergut Trinum mit Schäferei, Brennerei, Brauerei und Windmühle (Herzogtum Anhalt)

Verwandte und Konnubium

Vater: Otto Leopold Freiherr von Ende; Mutter: Charlotte, geb. Fitzgerald (1805-1853); Gemahlin (25.9.1869): Elisabeth, geb. Gräfin von Pfeil (1851-1928); 2 Töchter, Tochter Hildegard (1872-1943), verh. Meyern-Hohenberg

Hofamt bzw. Stellung am Hof

1872 Kammerherr, 1873-1874 diensttuender Kammerherr bei Königinwitwe Elisabeth; seit 1880/81 Kammerherr zu Charlottenburg und dort 1881/82 diensttuender Kammerherr bei Prinzessin Wilhelm; seit 1886/87 Schlosshauptmann von Charlottenburg; 1889 Kammerherrndienst bei Kaiserin und Königin Auguste Viktoria; seit 1891 zusätzlich Vize-Oberhofmeister bei Auguste Viktoria mit dem Rang einer Vize-Oberhofcharge; 1899-1906 zusätzlich Kammerherr in Schreiberhau, Kreis Hirschberg, Schlesien; 1907/08 zusätzlich Kammerherr in Salò am Gardasee bzw. in Berchtesgaden

Militärische Laufbahn

Major oder Hauptmann

Auszeichnungen

Orden s. Staatshandbuch 1889, S. 14

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Ende, Leopold Fitzgerald OTTO Freiherr von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005584

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005584

 
Alle Biogramme (194 Einträge)