Croÿ-Dülmen, Maximilian Ludwig Konstantin RUDOLF Herzog von

» Zum Registereintrag

Geburtsdatum/-ort

13.3.1823 Dülmen (Provinz Westfalen)

Sterbedatum/-ort

8.2.1902 Cannes (Frankreich)

Grundbesitz

Standesherrschaft Dülmen mit umfangreichem Grund- und Industriebesitz (1861 von seinem Vater geerbt)

Verwandte und Konnubium

Vater: Alfred X. Herzog von Croÿ-Dülmen (1789-1861); Mutter: Eleonore, geb. zu Salm-Salm (1794-1871); 1. Gemahlin (1853): Prinzessin Nathalie de Ligne (1835-1863); 5 Kinder; 2. Gemahlin: Eleonore zu Salm-Salm (1842-1891)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

3.10.1861-1865 Oberstmarschall bei Wilhelm I.

Politisches Engagement (Mandate, Gewerkschaften, Parteien)

1862-1902 erblicher Sitz der Familie im preußischen Herrenhaus und im Provinziallandtag von Westfalen

Auszeichnungen

Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies (österreichische Sektion); Ehrenritter des Malteserordens

Sonstige Bemerkungen

westfälischer Standesherr und spanischer Grande; ließ in seiner Residenz Dülmen den Schlossgarten durch den englischen Gartenbauer Edward Milner umgestalten und zahlreiche seltene Baumarten anpflanzen; setzte die Pferdezucht seines Vaters zum Erhalt des Dülmener Wildpferds fort

Quellen

GStA PK, BPH, Rep. 8, Nr. 11, Bl. 4-5; geni.com

» GND-ID

Zitierhinweis

Biogramm: Croÿ-Dülmen, Maximilian Ludwig Konstantin RUDOLF Herzog von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0005813

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0005813

 
Alle Biogramme (194 Einträge)