Biogramme

» Zum Registereintrag

Kanitz, Rosalie Gräfin von

Geburtsdatum/-ort

14.7.1824

Sterbedatum/-ort

vmtl. zwischen 1862 und 1863

Konfession

Lutherisch

Verwandte und Konnubium

Vater: August Wilhelm von Kanitz (1783-1852), preußischer Generalleutnant, 1848 Kriegsminister der Regierung Camphausen-Hansemann, Freundschaft zu König Friedrich Wilhelm IV.; Mutter: Luise geb. Gräfin von der Schulenburg-Betzendorff (1799-1830); Schwester: Maria Anna von Kanitz (1817-1889), 1845 verheiratet mit Iwan Heinrich Maximilian von Scherer-Scherburg; Schwester: Clara von Kanitz (1819-1862) verheiratet mit Wilhelm Hoffmann (1806-1873), evangelischer Theologe; Schwester: Mathilde von Kanitz (1821-1890), 1838 verheiratet mit Friedrich von Friesen (1796-1871), sächsischer Politiker, Bruder der sächsischen Oberhofmeisterin Louise von Friesen (1794-1870); Bruder: Rudolf von Kanitz (1822-1902), preußischer Generalmajor; Schwester: Agnes von Kanitz (1826-1882), verheiratet 1851 mit Konrad Karl Finck von Finkenstein (1820-1900)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

1854-1861 Hofdame von Königin Elisabeth