Biogramme

» Zum Registereintrag

Dönhoff, AMÉLIE Caroline Antoinette

Geburtsdatum/-ort

1.12.1808

Sterbedatum/-ort

9.11.1871 Berlin

Konfession

Reformiert

Verwandte und Konnubium

Vater: August Friedrich Philipp von Dönhoff(-Friedrichstein) (1763-1838), Landhofmeister vom Königreich Preußen; Bruder: August Heinrich Hermann von Dönhoff (1797-1874), preußischer Diplomat, Herr auf Friedrichstein, preußischer Kammerherr; Bruder: Eugen Ferdinand Bogislaw Ahasverus von Dönhoff (1803-1871), preußischer Kammerherr, Schlosshauptmann zu Königsberg, Oberhofmeister von Königinwitwe Elisabeth; Schwester: Therese Johanne Charlotte von Dönhoff (1806-1885), verh. 1830 mit Botho Graf zu Eulenburg auf Wicken (1804-1879), Verwaltungsjurist; Schwester: Cäcilie von Below (1812-1883), 1832 Gemahlin von Karl von Below (1801-1871); Neffe: Gerhard August Alexander Louis von Dönhoff (1833-1899), Ehrenritter Johanniterorden, preußischer Kammerherr, seit 1868 Hofmarschall von Prinz Karl von Preußen (1801-1883)

Hofamt bzw. Stellung am Hof

1843-1871 Hofdame von Königin Elisabeth, mindestens seit 1864 1. Hofdame der Königinwitwe Elisabeth

Auszeichnungen

seit 1864 Stiftsdame des adligen Damenstifts Rietschütz in Schlesien

Quellen

Gothaisches genealogisches Taschenbuch der gräflichen Häuser 1864, S. X, 218; Gothaisches genealogisches Taschenbuch der gräflichen Häuser 1871, S. 233; GStA PK, VI. HA, FA Below, v., Nr. 38