Die Biogramme liefern biographische Informationen für Personen, die zwischen 1786 und 1918 in Preußen Hofämter bekleideten, in den Zivil- und Militärkabinetten tätig waren und/oder im Umfeld des Monarchen oder der Monarchin wirkten. Erfasst werden je nach Quellenlage Kerndaten (Name, Lebensdaten, Konfession, Grundbesitz u. a.), Hof- und Kabinettsämter bzw. Hofzugang, Ausbildung inklusive Studentenverbindungen und beruflicher Werdegang, Militärlaufbahn (in Grundzügen), gesellschaftliches Wirken (u. a. Salons, Vereine, Freimaurerlogen), Auszeichnungen, autobiographische Schriften und – soweit vorhanden – der Link zum Datensatz in der Gemeinsamen Normdatei (GND).

Der Forschung wird mit den Biogrammen komprimiertes prosopographisches Datenmaterial über die preußischen Hof- und Kabinettsbeamten zur Verfügung gestellt, welches unerlässlich ist, um gesicherte Aussagen über die Akteure am preußischen Hof und deren mögliche Handlungsräume für einen Zeitraum von über einem Jahrhundert zu treffen. Viele dieser Beamten sind bislang unbekannt, und Informationen zu ihrem Leben und ihrer Karriere sind äußerst disparat überliefert. Mit Angaben zu prominenten Verwandten und Fürsprechern sowie zu beruflichen Stationen lassen die Biogramme zudem Rückschlüsse auf soziale Beziehungen und Netzwerke der Hof- und Kabinettsbeamten zu.

Die Biogramme sind alphabetisch sortiert, mit den jeweiligen Einträgen des Personenregisters verknüpft und durch eine Volltextsuche erschließbar. Die hier zusammengestellten Daten beruhen sowohl auf Archivalien als auch auf gedruckten Quellen und Forschungsliteratur. Die gängigen biographischen Nachschlagewerke Allgemeine Deutsche Biographie (ADB) und Neue Deutsche Biographie (NDB) sowie das Handbuch über den Königlich Preußischen Hof und Staat dienten durchgehend als Informationsgrundlage und werden deshalb bei den verwendeten Quellen nicht aufgeführt.


Zitierhinweis

Einleitung Biogramme. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)". Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0006319

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0006319

 
Insgesamt 252 Einträge