Organigramm des Hofstaats von Wilhelm I.

Beta

Wilhelm I.


Oberstkämmereramt und Ministerium des Königlichen Hauses

Hofstaat des Königs

Hofchargen

Privat-Kanzlei Sr. Majestät (inkl. Schatullverwaltung)

Bibliothek Sr. Majestät

Königliches Hofmarschallamt und Intendantur der Königl. Schlösser

Hofpagen-Institut

2. Abteilung

Verwaltung des Kronfideicomiss-Guts Erdmannsdorff

1873–1885
v. Spankeren (Commissarius für die Verwaltung)

1862–1873
Alert

Verwaltung der kgl. Privatbesitzung Babelsberg

Ressort des Hofmarschallamts

1.Unmittelbare Bedienung Seiner Majestät des Königs

1861–1888
Engel
1861–1888
Krause
1865–1884
F. Schmidtke

1861–1887
Köster
1865–1875
H. Dorn
1868–1883
C. Berg
1873–1883
Franke

3. Hof-Küche

1861–1883
Gloede
1861–1888
Dittmer
1861–1888
Ritter

4. Hof-Kellerei

5. Kaffee-Küche

1868–1877
Weiss

6. Hof-Silberkammer

/>
1862–1888
Stassen
1868–1888
Arenz
1865–1879
Plath

7. Weißzeugkammer und Waschhaus

1861–1888
Frl. Appell
1873–1888
Frl. Keller
1873–1888
Frl. Gottschalk
1873–1888
Fr. Riehm

1861–1888
Fr. Bruder, geb. Kaul

8. Schlossverwaltungen

1870–1888
Julius Broese

1868–1880
Dohme

1868–1883
Herzbruch

Königl. Garten-Intendantur

1861–1879
Alexander Graf von Keller (Oberschlosshauptmann und General-Intendant der KÖniglichen Gärten

Hofgärtner

1871–1885
Jancke

1866–1876
Ludwig Brasch

1861–1888
Emil Sello
1870–1878
Theodor Carl Gustav Nietner
1861–1876
Louis Mayer
1870–1888
Adolf Reuter
1866–1884
Sulpiz Wilken

1861–1876
Hermann Sello
1871–1888
Buttmann
1870–1875
Hermann Mächtig

Königl. Ober-Marstall und Reitbahnen

1865–1885
Hermann Graf von Pückler

Ober-Marstallamt

1866–1888
W. Gottschow
1861–1888
Wolter

1861–1873
Pasewaldt

Ober-Marstallkasse

1868–1888
Wolter

Marställe in Berlin

1861–1885
Julius Cämmerer
1861–1888
Rudolf Rieck (II.)
1873–1879
E. Wissel

1868–1875
L. Slicher
1872–1874
F. Gebhardt
1873–1888
O. Nistler

1872–1888
Dr. Albrecht

1873–1888
F. Suder

Marställe in Potsdam

1861–1876
Ed. Schönbeck (II.)
1873–1888
Gustav Schollwer

1873–1888
Julius Thinius

Königliches Hofjagdamt

1873–1877
Karl Gustav Theodor von Arnim

1873–1876
Richard von Meyerinck

1873–1879
Dr. Heinrich Christian Burckhardt
1873–1879
Hermann von Massow
1869–1888
Heinrich Freiherr von Heintze
1823–1898
Eduard Friedrich Gustav Kraft

1872–1888
W. R. Eckelberg

1873–1888
Heinrich Freiherr von Heintze
1872–1888
W. R. Eckelberg

Jagdzeug-Institut

1873–1888
Kikisch

1868–1881
Müller
1866–1880
Grussdorf
1871–1881
Hugo Luther

Fasanerie(en)

1861–1885
Koch

1861–1873
Wesely

1861–1888
Kikisch
1873–1888
Salomon

Parforcejagd-Equipage-Beamte

1870–1888
Salomon

1870–1877
Brey

Wildparks-Beamte

1868–1876
Schmidt

1861–1881
Fehringer
1868–1881
Giese
1873–1876
Weber

Königliche Schauspiele (in Bearbeitung)

1861–1883
Hülsen

Schauspiel

1861–1888

1861–1888

Große Oper und Singspiel

1861–1888

1861–1888

Königliche Gesangsschule/Vorstände der Theater-Bildungsschulen

1861–1888
Elsler

1861–1888
Beutler

1861–1888
Lauchery
1861–1888
Taglioni

1861–1888
Mad. Crelinger

1861–1888

1861–1888

1861–1888

ORCHESTER

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

Ballet

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

1861–1888

Königliche Hofmusik

1861–1884
Friedrich Wilhelm Graf von Redern

1861–1884
Karl Gottfried Wilhelm Taubert

1861–1884
Emil Naumann

1873–1888
Rudolph v. Hertzberg

1861–1881
Theodor Kullack
1861–1884
Hans von Bülow
1861–1888
Antoine de Kontski

Kapelle der Hofmusik

1861–1874
Prof. Eduard Mantius
1868–1888
Theodor Wachtel
1873–1888
(Mariano?) Padilla

1861–1883
Leopoldine Herrenburger-Truczek
1861–1887
Jenny Lind-Goldschmidt
1861–1888
Louise Köster
1861–1888
Johanna Jachmann-Wagner
1868–1888
Désirée Artôt de Padilla
1868–1878
Louise Wippern-Harriers
1873–1888
Mathilde Mallinger

1861–1879
Noelte