Organigramm des Hofstaats von Prinz Heinrich (1781-1846), Bruder von Friedrich Wilhelm III.

Beta

Prinz Heinrich

1781-1846: Hofstaat von Prinz Heinrich
Betreuung als Kind und Jugendlicher
Kinderfrau
1786–1803
Schröder (Canonicus)
1841–1845
v. Molière
Sekretäre
1838–1846
J. H. Witt (Witte)
1829–1837
J. H. Witt
Bedienung und Haushalt
1804–1807
Neumann
1805–1831
Carl Ludwig Jost
1812–1846
T. G. Schulz(e)
1812–1812
J. D. Seeger
Dienerschaft und Stallleute
1847-1865: Hinterlassener Hofstaat des † Prinzen Heinrich
1847–1848
Witt(e)
Zitierhinweis

. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0009957

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0009957

Archivierte Versionen