Hofregister – Alle anzeigen


95 von 95 Einträgen

Herzog 09.08.1817 – 22.05.1871

Anhalt-Dessau, Herzog Leopold IV. Friedrich (1794–1871)

seit 9.8.1817 Herzog von Anhalt-Dessau, 23.11.1847 Herzog von Anhalt-Köthen, 1.5.1853 Herzog von Anhalt-Dessau-Köthen, 30.8.1863 Herzog von Anhalt; Gemahl von Prinzessin Friederike (1796–1850), Tochter des Prinzen Friedrich Ludwig Karl von Preußen


Großherzog 24.04.1852 – 28.09.1907

Baden, Großherzog Friedrich I. (1826–1907)

zweiter Sohn von Großherzog Leopold I. von Baden; 20.9.1856 Gemahl von Prinzessin Luise von Preußen; drei Kinder


Prinzregent 14.06.1886 – 12.12.1912

Bayern, Luitpold Karl Joseph Wilhelm (1821–1912)

dritter Sohn von König Ludwig I.; folgte als Prinzregent zunächst seinem Neffen König Ludwig II. (3 Tage) und dann dessen Bruder König Otto I.; 15.4.1844 Gemahl der Erzherzogin Auguste Ferdinande von Österreich, vier Kinder


König 20.06.1837 – 18.11.1851

Hannover, König Ernst August I. (1771–1851)

gebürtig Prinz Ernst August, Herzog von Braunschweig-Lüneburg; in Großbritannien Prince Ernest Augustus, 1. Duke of Cumberland and Teviotdale; (dritter) Gemahl von Friederike (geb. Mecklenburg-Strelitz, durch Heirat Prinzessin von Preußen und Prinzessin zu Solms Braunfels), Schwester der preußischen Königin Luise


Großherzog 05.03.1848 – 13.06.1877

Hessen-Darmstadt, Großherzog Ludwig III. (1806–1877)

ältester Sohn von Großherzog Ludwig II. von Hessen und bei Rhein und Prinzessin Wilhelmine von Baden (1788–1836); Gemahl von Prinzessin Mathilde Karoline von Bayern (1813–1862)


Landgraf 22.03.1766 – 20.01.1820

Hessen-Homburg, Landgraf Friedrich V. (1748–1820)

seit 1766 Landgraf von Hessen-Homburg, 27.12.1768 von Karoline (von Hessen-Darmstadt), u.a. Vater von Maria Anna, der späteren Prinzessin Marianne von Preußen (1785–1846)


Kurfürst 15.05.1803 – 27.02.1821

Hessen-Kassel, Kurfürst Wilhelm I. (1743–1821)

seit 1760 als Wilhelm IX. Graf von Hanau, dort ab 1764 Regent, ab 1785 regierender Landgraf von Hessen-Kassel, 1803 Erhebung zum Kurfürsten als Wilhelm I.


Kurfürst 27.02.1821 – 20.11.1847

Hessen-Kassel, Kurfürst Wilhelm II. (1777–1847)

zweitältester, überlebender Sohn von Kurfürst Wilhelm I. und seiner Gemahlin Wilhelmine Karoline (von Dänemark), Gemahl von Auguste (von Preußen, 1780–1841), einer Tochter von Friedrich Wilhelm II.


Regent 01.01.1854 – 01.10.1866

Hessen-Philippsthal-Barchfeld, Landgraf Alexis (1829–1905)

1854 bis zur Annexion Hessens durch Preußen 1866 Landgraf; 1854–1861 Gemahl von Prinzessin Luise von Preußen


König 09.01.1878 – 29.07.1900

Italien, Umberto I. (1844–1900)

ältester Sohn von Viktor Emanuel II. (seit 1849 König von Sardinien und Piemont; 1861–1878 König von Italien); 22.4.1868 Gemahl von Margarethe von Genua, ein Sohn (Viktor Emanuel III.)


Kein Hof


Fürst 08.12.1875 – 20.03.1895

Lippe-Detmold, Fürst Günther Friedrich WOLDEMAR (1824–1895)

dritter Sohn Leopolds II.; folgte als Regent seinem Bruder Leopold III.; 19.11.1858 Gemahl von Prinzessin Sophie von Baden; keine Kinder


Großherzogin 25.05.1822 – 21.04.1892

Mecklenburg(-Schwerin), Großherzogin Alexandrine (1803–1892)

seit 25.5.1822 Gemahlin von Erbgrossherzog Paul Friedrich von Mecklenburg-Schwerin; siebtes Kind von Friedrich Wilhelm III. und seiner Gemahlin Luise


Herzog 11.12.1752 – 02.06.1794

Mecklenburg(-Strelitz), Adolf Friedrich IV. (1738–1794)

ältester Sohn von Karl (Ludwig Friedrich), Herzog von Mecklenburg (Prinz des Hauses Mecklenburg-Strelitz); 4.7.1752 Thronfolger und seit dem 11.12.1752 regierender Herzog; Onkel der Prinzessin Luise von Mecklenburg(-Strelitz)


Herzog 02.06.1794 – 28.06.1815

Mecklenburg(-Strelitz), Herzog Karl II. (1741–1816)

ab 1794 (regierender) Herzog zu Mecklenburg; ab 28. Juni 1815 Großherzog von Mecklenburg und regierender Fürst im Landesteil Mecklenburg-Strelitz; Gemahl von Friederike von Hessen-Darmstadt (1752–1782); Vater von Luise (Königin von Preußen)


Großherzog 28.06.1815 – 06.11.1816

Mecklenburg, Großherzog Karl II. (1741–1816)

ab 1794 (regierender) Herzog zu Mecklenburg; ab 28. Juni 1815 Großherzog von Mecklenburg und regierender Fürst im Landesteil Mecklenburg-Strelitz; Gemahl von Friederike von Hessen-Darmstadt (1752–1782); Vater von Luise (Königin von Preußen)


Erbgroßherzog 09.06.1815 – 29.11.1819

Mecklenburg-Schwerin, Erbgroßherzog Friedrich Ludwig (1778–1819)

Herzog, seit 1785 Erbprinz, seit 1815 Erbgroßherzog, Sohn des Herzogs (später Großherzogs) Friedrich Franz I. und dessen Gemahlin Prinzessin Luise (von Sachsen-Gotha), Gemahl von Helena Pawlowna Romanowa (1784–1803/1. Ehe)


Großherzog 08.03.1842 – 15.04.1883

Mecklenburg-Schwerin, Großherzog Friedrich Franz II. (1823–1883)

1842–1883 Großherzog von Mecklenburg im Landesteil Mecklenburg-Schwerin; Sohn von Großherzog Paul Friedrich (1800–1842) und Alexandrine von Preußen (1803–1892); Gemahl von 1. 1849 Auguste Reuß zu Schleiz-Köstritz (1822–1862), 2. 1864 Prinzessin Anna von Hessen-Darmstadt (1843–1865), 3. 1868 Marie von Schwarzburg-Rudolstadt (1850–1922)


Herzog 05.03.1827 – 28.07.1879

Mecklenburg-Schwerin, Herzog Wilhelm (1827–1879)

zweiter Sohn von Großherzog Paul Friedrich von Mecklenburg-Schwerin (1800–1842) und seiner Gemahlin Alexandrine (von Preußen) (1803–1892); Gemahl von Prinzessin Alexandrine von Preußen (1842–1906)


Großherzog 06.09.1860 – 30.05.1904

Mecklenburg-Strelitz, Großherzog Friedrich Wilhelm (II.) (1819–1904)

ältester Sohn von Großherzog Georg von Mecklenburg-Strelitz und seiner Gemahlin Marie; Gemahl von Prinzessin Augusta Karoline von Cambridge, Prinzessin von Großbritannien, Irland und Hannover (1822–1916)


Großherzog 06.11.1816 – 06.09.1860

Mecklenburg-Strelitz, Großherzog Georg (1779–1860)

Sohn von Großherzog Karl II. und dessen Gemahlin Friederike, geb. Hessen-Darmstadt (1752–1782); Bruder der preußischen Königin Luise (1776–1810)


Großherzogin 12.08.1817 – 06.09.1860

Mecklenburg-Strelitz, Großherzogin Marie (Hessen-Kassel) (1796–1880)

Tochter des Landgrafen Friedrich III. von Hessen-Kassel und Rumpenheim (1747–1837) und der Karoline Polyxena von Nassau-Usingen (1762–1823); 12.8.1817–6.9.1860 Gemahlin von Großherzog Georg von Mecklenburg-Strelitz


Herzog 30.11.1785 – 21.09.1837

Mecklenburg-Strelitz, Herzog Karl (1785–1837)

Sohn des (Groß-)Herzogs Herzogs Karl II. von Mecklenburg-Strelitz und dessen zweiter Gemahlin Charlotte von Hessen-Darmstadt (1755–1785); Halbbruder von Königin Luise; inszenierte und organisierte ab 1814 zahlreiche Hof- und Familienfeste sowie Theateraufführungen, z. B. inszenierte er am 24. Mai 1819 Goethes „Faust“ und war am 13. Juli 1829 einer der Organisatoren des Festes „Der Zauber der weissen Rose“ anlässlich des Geburtstages der Zarin Alexandra Feodorowna in Potsdam-Sanssouci


Prinz 01.01.1816 – 08.09.1881

Niederlande, Prinz Friedrich (1797–1881)

zweiter Sohn des Königs Wilhelm I. und der Prinzessin Wilhelmine von Preußen, 1816 Prinz der Niederlande; Gemahl von Prinzessin Luise von Preußen (1808–1870)


Prinz 08.03.1748 – 09.04.1806

Oranien, Prinz Wilhelm V. (1748–1806)

Titularfürst von Oranien und Nassau sowie Statthalter der Niederlande, 4.10.1767 Gemahl der Prinzessin Wilhelmine, einer Tochter des Prinzen August Wilhelm von Preußen


Kaiser und König 09.03.1888 – 15.06.1888

Preußen, Kaiser und König Friedrich III. (1831–1888)

deutscher Kaiser und preußischer König; Gemahl von Prinzessin Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901)


Kaiser und König 18.01.1871 – 09.03.1888

Preußen, Kaiser und König Wilhelm I. (1797–1888)

deutscher Kaiser und preußischer König; Gemahl von Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890)


Kaiser und König 15.06.1888 – 09.11.1918

Preußen, Kaiser und König Wilhelm II. (1859–1941)

deutscher Kaiser und preußischer König bis 9./28.11.1918; Gemahl von Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (1858–1921)


Kaiserin und Königin 18.01.1871 – 09.03.1888

Preußen, Kaiserin und Königin Augusta (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1811–1890)

als Gemahlin von Wilhelm I. deutsche Kaiserin und preußische Königin


Kaiserin und Königin 15.06.1888 – 09.11.1918

Preußen, Kaiserin und Königin Auguste Viktoria (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg) (1858–1921)

als Gemahlin von Wilhelm II. deutsche Kaiserin und preußische Königin 15.6.1888–9./28.11.1918


Kaiserin und Königin 09.03.1888 – 15.06.1888

Preußen, Kaiserin und Königin Victoria (Großbritannien und Irland) (1840–1901)

als Gemahlin von Friedrich III. deutsche Kaiserin und preußische Königin


Kronprinz 02.01.1861 – 09.03.1888

Preußen, Kronprinz Friedrich (III.) Wilhelm (1831–1888)

Gemahl von Prinzessin Victoria von Großbritannien und Irland (1840–1901)


Kronprinz 17.08.1786 – 16.11.1797

Preußen, Kronprinz Friedrich Wilhelm (III.) (1770–1840)

Gemahl von Luise von Mecklenburg-Strelitz (1776–1810)


Kronprinz 16.11.1797 – 07.06.1840

Preußen, Kronprinz Friedrich Wilhelm (IV.) (1795–1861)

Gemahl von Elisabeth Ludovika von Bayern (1801–1873)


Kronprinz 15.06.1888 – 28.11.1918

Preußen, Kronprinz Wilhelm (1882–1951)

Gemahl von Cecilie von Mecklenburg (1886–1954); Kronprinz 15.06.1888–9./28.11.1918


Kronprinz 07.06.1840 – 07.10.1858

Preußen, Kronprinz Wilhelm (I.) (1797–1888)

trug als Thronfolger anstelle des Titels „Kronprinz“ den Titel „Prinz von Preußen“; 1829 Gemahl von Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890)


Kronprinz 09.03.1888 – 15.06.1888

Preußen, Kronprinz Wilhelm (II.) (1859–1941)

ältester Sohn von Friedrich (III.) und seiner Gemahlin Victoria; Gemahl von Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (1858–1921)


Kronprinzessin 07.06.1840 – 07.10.1858

Preußen, Kronprinzessin Augusta (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1811–1890)

als Gemahlin von Thronfolger Wilhelm I. Kronprinzessin, aber weiterhin Prinzessin genannt


Kronprinzessin 09.03.1888 – 15.06.1888

Preußen, Kronprinzessin Auguste Viktoria (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg) (1858–1921)

als Gemahlin von Kronprinz Wilhelm (II.) Kronprinzessin


Kronprinzessin 15.06.1888 – 28.11.1918

Preußen, Kronprinzessin Cecilie (Mecklenburg-Schwerin) (1886–1954)

als Gemahlin von Kronprinz Wilhelm Kronprinzessin bis (9.)/28.11.1918


Kronprinzessin 29.11.1823 – 07.06.1840

Preußen, Kronprinzessin Elisabeth Ludovika (Bayern) (1801–1873)

als Gemahlin von Kronprinz Friedrich Wilhelm (IV.) Kronprinzessin


Kronprinzessin 24.12.1793 – 16.11.1797

Preußen, Kronprinzessin Luise (Mecklenburg-Strelitz) (1776–1810)

als Gemahlin von Kronprinz Friedrich Wilhelm (III.) Kronprinzessin 24.12.1793–16.11.1797


Kronprinzessin 02.01.1861 – 09.03.1888

Preußen, Kronprinzessin Victoria (Großbritannien und Irland) (1840–1901)

als Gemahlin von Kronprinz Friedrich (III.) Kronprinzessin 2.1.1861–9.3.1888


König 17.08.1786 – 16.11.1797

Preußen, König Friedrich Wilhelm II. (1744–1797)

König 17.8.1786 - (9.)/16.11.1797; 1765–1769 Gemahl von Elisabeth Christine Ulrike von Braunschweig-Wolfenbüttel (1746–1840); 1769 Gemahl von Friederike Luise von Hessen-Darmstadt (1751–1805)


König 16.11.1797 – 07.06.1840

Preußen, König Friedrich Wilhelm III. (1770–1840)

König (9.)/16.11.1797 - 7.6.1840; Gemahl von Luise von Mecklenburg-Strelitz (1776–1810)


König 07.06.1840 – 02.01.1861

Preußen, König Friedrich Wilhelm IV. (1795–1861)

König 7.6.1840–(7.10.1858)/2.1.1861; Gemahl von Prinzessin Elisabeth Ludovika von Bayern (1801–1873)


König 02.01.1861 – 17.01.1871

Preußen, König Wilhelm I. (1797–1888)

Gemahl von Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890)


Königin 02.01.1861 – 18.01.1871

Preußen, Königin Augusta (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1811–1890)

als Gemahlin von Wilhelm I. zunächst Königin


Königin 07.06.1840 – 02.01.1861

Preußen, Königin Elisabeth Ludovika (Bayern) (1801–1873)

als Gemahlin von Friedrich Wilhelm IV. Königin


Königin 16.11.1797 – 19.07.1810

Preußen, Königin Luise (Mecklenburg-Strelitz) (1776–1810)

als Gemahlin von Friedrich Wilhelm III. Königin


Königinwitwe 02.01.1861 – 14.12.1873

Preußen, Königinwitwe Elisabeth Ludovika (Bayern) (1801–1873)

als Gemahlin von Friedrich Wilhelm IV. Königinwitwe


Prinz 14.07.1884 – 22.09.1948

Preußen, Prinz Adalbert (1884–1948)

dritter Sohn von Wilhelm (II.) und Auguste Viktoria; Gemahl von Adelheid Erna von Sachsen-Meiningen (1891–1971)


Prinz 04.10.1809 – 14.10.1872

Preußen, Prinz Albrecht (1809–1872)

fünfter Sohn und letztes Kind von Friedrich Wilhelm III. und Luise, 1830–1849 Gemahl von Marianne von Oranien-Nassau (1810–1883); 1853 Gemahl von Rosalie von Rauch (später Gräfin von Hohenau) (1820–1879) (morganatisch)


Prinz 19.09.1779 – 19.07.1843

Preußen, Prinz August (1779–1843)

Sohn von Prinz August FERDINAND (Bruder von Friedrich II.) von Preußen (1730–1813) und Prinzessin Luise von Brandenburg-Schwedt (1738–1820); lebte auf Schloss Bellevue


Prinz 29.01.1887 – 25.03.1949

Preußen, Prinz August Wilhelm (1887–1949)

vierter Sohn von Wilhelm (II.) und seiner Gemahlin Auguste Viktoria; Gemahl von Alexandra Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1887–1957)


Prinz 29.06.1801 – 21.01.1883

Preußen, Prinz Carl (1801–1883)

dritter Sohn von Friedrich Wilhelm III. und seiner Gemahlin Luise; Gemahl von Prinzessin Marie von Sachsen-Weimar-Eisenach (1808–1877)


Prinz 07.07.1883 – 08.12.1942

Preußen, Prinz Eitel Friedrich (1883–1942)

zweiter Sohn von Wilhelm (II.) und seiner Gemahlin Auguste Viktoria, 1906–1926 Gemahl von Sophie Charlotte von Oldenburg (1879–1964)


Prinz 20.03.1828 – 15.06.1885

Preußen, Prinz Friedrich Karl (1828–1885)

einziger Sohn des Prinzen Carl (1801–1883) und seiner Gemahlin Marie von Sachsen-Weimar-Eisenach (1808–1877)


Prinz 30.10.1794 – 27.07.1863

Preußen, Prinz Friedrich Wilhelm Ludwig (1794–1863)

Sohn von Prinz Friedrich Ludwig Karl und seiner Gemahlin Friederike (Mecklenburg-Strelitz); Neffe von Friedrich Wilhelm III.; Gemahl von Wilhelmine Luise von Anhalt-Bernburg (1799–1882)


Prinz 08.05.1837 – 13.09.1906

Preußen, Prinz Friedrich Wilhelm Nikolaus ALBRECHT (1837–1906)

preußischer Generalfeldmarschall; 1885 Regent des Herzogtums Braunschweig; Sohn von Prinz Albrecht und seiner 1. Gemahlin Prinzessin Marianne (Niederlande); Neffe von Friedrich Wilhelm IV. und Wilhelm I.; 1873 Gemahl von Marie Prinzessin von Sachsen-Altenburg (1854–1898)


Prinz 14.08.1862 – 20.04.1929

Preußen, Prinz Heinrich (1862–1929)

zweiter Sohn von Friedrich (III.) Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria; Gemahl von Irene von Hessen-Darmstadt (1866–1953)


Prinz 29.10.1811 – 03.06.1873

Preußen, Prinz Heinrich Wilhelm ADALBERT (1811–1873)

Sohn von Prinz Wilhelm und Prinzessin Marianne (Marie Anna Amalie) von Hessen-Homburg, Neffe von Friedrich Wilhelm III.; Oberbefehlshaber der preußischen Marine; Gemahl von Therese Elßler, verh. Freifrau von Barnim, (1808–1878)


Prinz 17.12.1890 – 18.07.1920

Preußen, Prinz Joachim (1890–1920)

sechster Sohn von Wilhelm II. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria; Gemahl von Maria Auguste von Anhalt (1898–1983); beging 1920 Selbstmord


Prinz 05.11.1773 – 28.12.1796

Preußen, Prinz Ludwig (1773–1796)

genannt Prinz Louis; zweiter Sohn von Friedrich Wilhelm II. und seiner zweiten Gemahlin Friederike; Gemahl von Friedrike von Mecklenburg-Strelitz (1778–1841); starb sehr jung an Diphterie


Prinz 27.07.1888 – 27.01.1958

Preußen, Prinz Oskar (1888–1958)

fünfter Sohn von Wilhelm II. und Auguste Viktoria; Gemahl von Ina Marie Bassewitz (1888–1973) (morganatisch)


Prinz 03.07.1783 – 28.09.1851

Preußen, Prinz Wilhelm (1783–1851)

jüngster Sohn von Friedrich Wilhelm II. und seiner zweiten Gemahlin Friederike Luise; Gemahl von Marie Anna von Hessen-Homburg (1785–1846)


Prinz 06.05.1882 – 15.06.1888

Preußen, Prinz Wilhelm (1882–1951)

Prinz 6.5.1882 - 15.6.1888; erster Sohn von Wilhelm (II.) und seiner Gemahlin Auguste Viktoria; Gemahl von Cecilie von Mecklenburg-Schwerin (1886–1954)


Prinz 22.03.1797 – 07.06.1840

Preußen, Prinz Wilhelm (I.) (1797–1888)

zweiter Sohn von Friedrich Wilhelm (III.) und seiner Gemahlin Luise; Gemahl von Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890)


Prinz 27.01.1859 – 09.03.1888

Preußen, Prinz Wilhelm (II.) (1859–1941)

ältester Sohn von Friedrich (III.) und seiner Gemahlin Victoria; Gemahl von Auguste Viktoria von Schleswig-Holstein-Sonderburg-Augustenburg (1858–1921)


Prinzessin 23.02.1803 – 25.05.1822

Preußen, Prinzessin Alexandrine (1803–1892)

Prinzessin 23.2.1803–25.5.1822; siebtes Kind von Friedrich Wilhelm III. und seiner Gemahlin Luise; 25.5.1822 Gemahlin von Erbgroßherzog Paul Friedrich von Mecklenburg-Schwerin


Prinzessin 11.06.1829 – 07.06.1840

Preußen, Prinzessin Augusta (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1811–1890)

als Gemahlin von Wilhelm (I.) Prinzessin 11.6.1829–7.6.1840


Prinzessin 13.07.1798 – 13.07.1817

Preußen, Prinzessin Charlotte (1798–1860)

Prinzessin 13.7.1798–13.7.1817, Tochter von Friedrich Wilhelm III. und seiner Gemahlin Luise; 13.7.1817 Gemahlin von Nikolaus I. von Russland


Prinzessin 21.06.1831 – 18.05.1850

Preußen, Prinzessin Charlotte (1831–1855)

Prinzessin 21.6.1831–18.5.1850; älteste Tochter des Prinzen Albrecht und seiner Gemahlin Marianne (Oranien-Nassau); 18.5.1850 Gemahlin von Georg (II.) von Sachsen-Meiningen


Prinzessin 24.07.1860 – 18.02.1878

Preußen, Prinzessin Charlotte (1860–1919)

Prinzessin 24.7.1860–18.2.1878; zweites Kind von Friedrich (III.) Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria; 18.2.1878 Gemahlin von Bernhard von Sachsen-Meiningen


Prinzessin 01.02.1808 – 21.05.1825

Preußen, Prinzessin Luise (1808–1870)

Prinzessin 1.2.1808–21.5.1825; jüngste Tochter von Friedrich Wilhelm III. und seiner Gemahlin Luise; 21.5.1825 Gemahlin von Prinz Friedrich der Niederlande


Prinzessin 03.12.1838 – 20.09.1856

Preußen, Prinzessin Luise (1838–1923)

Prinzessin 3.12.1838–20.9.1856; einzige Tochter von Wilhelm (I.) und seiner Gemahlin Augusta; 20.09.1856 Gemahlin des Großherzogs Friedrich I. von Baden


Prinzessin 22.04.1872 – 25.01.1893

Preußen, Prinzessin Margarethe (1872–1954)

Prinzessin 22.4.1872–25.1.1893; jüngste Tochter von Friedrich (III.) und seiner Gemahlin Victoria; 25.1.1893 Gemahlin von Prinz Friedrich Karl von Hessen (später König von Finnland)


Prinzessin 26.05.1827 – 18.01.1877

Preußen, Prinzessin Marie (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1808–1877)

als Gemahlin von Prinz Carl Prinzessin 26.5.1827–18.1.1877; ältere Schwester von Königin und Kaiserin Augusta


Prinzessin 14.06.1870 – 27.10.1889

Preußen, Prinzessin Sophie (1870–1932)

Prinzessin 14.6.1870–27.10.1889; dritte Tochter von Friedrich (III.) und seiner Gemahlin Victoria; 27.10.1889 Gemahlin des Herzogs von Sparta Konstantin (Kronprinz von Griechenland)


Prinzessin 25.01.1858 – 02.01.1861

Preußen, Prinzessin Victoria (Großbritannien und Irland) (1840–1901)

als Gemahlin von Friedrich (III.) Wilhelm Prinzessin bis zum Herrschaftsantritt von Wilhelm I., dann Kronprinzessin


Prinzessin 13.09.1892 – 24.05.1913

Preußen, Prinzessin Victoria Luise (1892–1980)

jüngstes Kind von Wilhelm II. und seiner Gemahlin Auguste Viktoria; 24.5.1913 Gemahlin von Kronprinz Ernst August (III.) von Hannover und Herzog von Cumberland


Prinzessin 12.04.1866 – 19.11.1890

Preußen, Prinzessin Viktoria (1866–1929)

zweite Tochter von Friedrich (III.) Wilhelm und seiner Gemahlin Victoria; 19.11.1890 Gemahlin von Prinz Adolf zu Schaumburg-Lippe


Prinzregent 07.10.1858 – 02.01.1861

Preußen, Prinzregent Wilhelm (I.) (1797–1888)

Prinzregent während Friedrich Wilhelms IV. Krankheit; zweiter Sohn von Friedrich Wilhelm (III.) und seiner Gemahlin Luise; Bruder von Friedrich Wilhelm IV., Gemahl von Augusta von Sachsen-Weimar-Eisenach (1811–1890)


Prinzregentin 07.10.1858 – 02.01.1861

Preußen, Prinzregentin Augusta (Sachsen-Weimar-Eisenach) (1811–1890)

als Gemahlin von Prinzregent Wilhelm I. „Prinzregentin“ 7.10.1858–2.1.1861, aber weiterhin Prinzessin genannt


Kaiserinwitwe 15.06.1888 – 05.08.1901

Preußen, Witwe des Kaisers und Königs Friedrich III., Victoria (Kaiserin Friedrich) (1840–1901)

als Gemahlin von Friedrich III. Kaiserinwitwe (“Kaiserin Friedrich“)


Kaiserinwitwe 09.03.1888 – 07.01.1890

Preußen, Witwe des Kaisers und Königs Wilhelm I., Augusta (1811–1890)

als Gemahlin von Wilhelm I. Kaiserinwitwe


Fürst 31.07.1833 – 16.12.1904

Radziwill, Fürst Anton (1833–1904)

Generaladjutant von Wilhelm I. und dessen Vertrauter; 1888 Generaladjutant von Friedrich III.; nicht-diensttuender Generaladjutant Wilhelms II.; Sohn von Wilhelm Fürst von Radziwill und Mathilde, geb. Gräfin von Clary und Aldringen; 1857 Gemahl von Marie de Castellane


Graf 09.12.1802 – 05.11.1883

Redern, Graf Friedrich Wilhelm (1802–1883)

Generalintendant für Schauspiel und Musik; Sohn von Wilhelm Jakob Moritz Graf von Redern; Bruder von Heinrich Alexander Graf von Redern; Gemahl von Dorothea Sophia Bertha Jenisch (1811–1875)


Großfürst 27.07.1831 – 13.04.1891

Russland, Großfürst Nikolai Nikolajewitsch (1831–1891)

dritter Sohn von Zar Nikolaus I. und Charlotte von Preußen und Großfürst von Russland; 6.2.1856 Gemahl von Prinzessin Alexandra von Oldenburg, zwei Söhne


Kaiser 01.12.1825 – 02.03.1855

Russland, Kaiser Nikolaus I. Pawlowitsch (1796–1855)

1825–1855 Kaiser von Russland; 1825–1830 letzter König von Polen (Kongresspolen); Gemahl von Prinzessin Charlotte von Preußen (1797–1860, verh. Alexandra Fjodorowna)


König 10.08.1854 – 29.10.1873

Sachsen, König Johann (1801–1873)

seit 1854 König von Sachsen; Bruder von Friedrich August II. von Sachsen; 1822 Gemahl von Amalie Auguste von Bayern, Schwester von Königin Elisabeth von Preußen; Vater von Albert und Georg von Sachsen


Herzog 29.01.1844 – 22.08.1893

Sachsen-Coburg und Gotha, Herzog Ernst II. (1818–1893)

Sohn von Herzog Ernst von Sachsen-Coburg-Saalfeld und Prinzessin Luise von Sachsen-Gotha-Altenburg; Gemahl von Prinzessin Alexandrine von Baden (1820–1904)


König 25.06.1864 – 06.10.1891

Württemberg, König Karl Friedrich Alexander (1823–1891)

Sohn von König Wilhelm I. von Württemberg und seiner dritten Frau Prinzessin Pauline von Württemberg; 13.7.1846 Gemahl von Großfürstin Olga Nikolajewa Romanowa, keine Kinder


Prinz 24.01.1813 – 12.01.1885

Württemberg, Prinz August (1813–1885)

jüngster Sohn von Prinz Paul von Württemberg (1785–1852), dem Bruder von König Wilhelm I. von Württemberg, und der Prinzessin Charlotte von Sachsen-Hildburghausen (1787–1847)


Kaiser 02.12.1848 – 21.11.1916

Österreich, Franz Joseph I. (1830–1916)

ältester Sohn von Erzherzog Franz Karl; 24.4.1854–10.9.1889 Gemahl von Elisabeth (Sisi) von Wittelsbach, Herzogin in Bayern, vier Kinder