Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 2 vom 30.07.2020.  Zur aktuellen Version 3 vom 03.12.2020


Kriegsministerium (Preußisches)

Alternative Namen
Militär-Ökonomie Departement
Allgemeines Kriegsdepartement

Bemerkung

1808 an Stelle des ehemaligen Oberkriegskollegiums gebildet; Gliederung seit 1810 in zwei Abteilungen: erste Abteilung Allgemeines Kriegsdepartement für die Verfassung und das Kommando der Armee, die zweite Abteilung Militär-Ökonomie-Departement für die ökonomische Verwaltung der Armee

Standort 1808 - 1822
Berlin (GeoName)

Fürstenhaus Kurstraße 52/53 (heute AA)

Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/5/5f/Berlin_Haus_Dankelmann_%28Stridbeck%29.jpg

Standort 1822 - 1918
Berlin (GeoName)

Leipziger Straße 5 (später auch Nr. 6 und 7)


Zitierhinweis

Kriegsministerium (Preußisches). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0000995

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0000995