Obermarstall (Königlich Preußischer)

Alternative Namen
Marstall
Obermarstallamt

Bemerkung

dazu gehörten als Untereinheiten die Marställe (i.S. der Pferdeställe) sowie Reitbahnen in Berlin und Potsdam und die Verwaltungseinheiten Amt und Kasse

Standort
Berlin (GeoName)

Breite Straße 34, C

Quelle: https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/9/91/AlterMarstallBerlin1890.jpg

Standort
Berlin (GeoName)

Breite Straße 36/37 (um 1801; Erweiterung des alten Gebäudes)


Zitierhinweis

Obermarstall (Königlich Preußischer). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 3 vom 03.12.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v3/P0001005

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0001005