Einrichtungsregister

Seehandlungsgesellschaft (Preußische)

Bemerkung

1772 als Gesellschaft für den Handel mit Salz und Wachse gegründet; seit 1820 selbständiges Geld- und Handelsinstitut des Staates; seit 1845 Rückzug aus den Handelsgeschäften und Umwandlung in eine dem Finanzministerium unterstellte Staatsbank; 1918 Umbennennung in „Preußische Staatsbank (Seehandlung)“