Einrichtungsregister

Generalordenskommission

Alternative Namen

General-Kommission in Angelegenheiten der Königlichen Orden
Bemerkung

gegründet 18.1.1810; unterstand zunächst nur dem Monarchen; ab 1848/50 beim Präsidium des Staatsministeriums angesiedeltes Gremium (5–6 Mitglieder aus Generalität, Militärkabinett, Hofstaat, Außenministerium, Innenministerium) zur Entscheidung von Grundsatzfragen des Ordenswesens und Patentausfertigung
Standort 1871 - 1902

Berlin (GeoName)

Schadowstraße 10/11

Quelle: Wikimedia

Standort 1902 - 1919

Berlin (GeoName)

Wilhelmstraße 63

Quelle: Wikimedia