Einrichtungsregister

Militärkabinett

Alternative Namen

Geheimes Kabinett des (Kaisers und) Königs für die Militärangelegenheiten
Bemerkung

hervorgegangen aus der Generaladjutantur des 18. Jahrhunderts; bis 1883 unter dem Namen Abteilung für die persönlichen Angelegenheiten zugleich Teil des Kriegsministeriums; 1883-1918 selbständige Einrichtung; zuständig für die Offizierspersonalien und Gnadensachen für Militärs
Standort 1819 - 1848

Berlin (GeoName)

Hinter dem Gießhaus 2

Quelle: Wikimedia

Standort 1848 - 1871

Berlin (GeoName)

Leipziger Straße 19

Standort 1872 - 1918

Berlin (GeoName)

Behrenstraße 66

Quelle: Wikimedia