Ämter und Behörden

Chef des Königlichen Hofmarschall-Amts

Bemerkung

Vorkommen in den Organigrammen

Vorkommen in Instruktionen

    Amtsinhaber
    Hofstaat von Name Besetzungszeitraum Einkommen Dienstort
    Wilhelm II. Eduard v. Liebenau 1888–1890
    Wilhelm II. Graf August zu Eulenburg 1888–1914
    Wilhelm II. Freiherr Hugo von Reischach 1914–1918
    Friedrich Wilhelm IV. Ludwig von Meyerinck 1840–1846
    Friedrich Wilhelm IV. Alexander von Keller 1847–1861
    Friedrich Wilhelm III. Carl Bernhard Friedrich Freiherr von Zeuner 1797–1797
    Friedrich Wilhelm III. Valentin von Massow 1797–1809
    Friedrich Wilhelm III. Freiherr von Maltzahn 1809–1835
    Friedrich Wilhelm III. Ludwig von Massow 1836–1840

    Änderungen des Amtes
    Hofstaat von Existent Vakant Restrukturiert
    Wilhelm II. 1888–1918


    Friedrich Wilhelm IV. 1840–1861


    Friedrich Wilhelm III. 1797–1840

    1797–

    Chef des Königlichen Hofmarschall-Amts, in: Praktiken der Monarchie, hrsg. vom Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin, Version 4 vom 05.08.2021, URL: https://actaborussica.bbaw.de/v4/P0008508
    Download

    Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

    Kanonische URL

    https://actaborussica.bbaw.de/P0008508