Carl Joseph Heinrich Schnitzler

1789 –1864

Beschreibung:

Ingenieuroffizier der preußischen Armee; 1818-1828 Bauleitung auf der Festung Ehrenbreitstein; 1837 Garnisonsbaudirektor im VIII. Armee-Korps in Koblenz; nach 1841 Beteiligung am Wiederaufbau des Schlosses Stolzenfels; 1843-1861 Planung und Leitung des Wiederaufbaus der Burg Sooneck; 1846 Ernennung zum General-Baudirektor der Königlichen Schlösser von Sanssouci durch Friedrich Wilhelm IV.; 1846-1856 Planung und Leitung des Wiederaufbau der Basilika in Trier zur evangelischen Kirche


Zitierhinweis

Schnitzler, Carl Joseph Heinrich. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0001529

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0001529

Normdatei