Johann Stieglitz

1767 –1840

Beschreibung:

Mediziner; Studium der Philosophie in Berlin und Heilkunde in Göttingen; Niederlassung 1789 in Hannover, seit 1802 Hofarzt, 1806 erster Leibarzt, 1820 Hofrat, 1832 Obermedizinalrat sowie erstes Mitglied und Vorsitzender aller in Hannover errichteten ärztlichen Kollegien für Zivil und Militär; Verfasser medizinischer Schriften; 1837 im Gespräch als Leibarzt bei Friedrich Wilhelm III.


Zitierhinweis

Stieglitz, Johann. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0001738

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0001738