EUGÈNE George Henri Céleste Baron von Stoffel

1823 –1907

Beschreibung:

französischer Offizier und Militärschriftsteller; 1866 Militärattaché an der französischen Botschaft in Berlin; versorgte seine Regierung mit sehr klaren Berichten, die die ausgezeichnete Organisation des preußischen Heeres darstellten; im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 im Generalstab des Marschalls Mac-Mahon als Chef des Nachrichtenwesens; Befehlshaber der französischen Artillerie in den Schlachten an der Marne (30. November und 2. Dezember); Leitung der Verteidigung des Mont-Avron; 1872 Anklage wegen Unterschlagung von Depeschen, später jedoch freigesprochen

Für diese Person gibt es keinen Biogramm-Eintrag.


Zitierhinweis

Stoffel, EUGÈNE George Henri Céleste Baron von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0001751

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0001751

Normdatei