Friedrich Christian Ferdinand Baron von Pechlin

1789 –1863

Beschreibung:

dänischer Diplomat und Schriftsteller; 1815 Legationssekretär bei der Gesandtschaft beim Deutschen Bund in Frankfurt am Main zur Vetretung der Interessen des dänischen Königs in seiner Eigenschaft als Herzog von Holstein und Lauenburg; 1825 Bundestagsgesandter für Holstein und Lauenburg; 1852 Gouverneur und Landdrost des Herzogtums Lauenburg; 1830 Übersetzung von Thomas Moores Lalla Rookh, 1840-1852 Gedichte sowie eine Weltgeschichte in Versen


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Pechlin von Löwenbach

Zitierhinweis

Pechlin, Friedrich Christian Ferdinand Baron von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0002019

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002019