August Wilhelm, Prinz von Preußen

1887 –1949

Beschreibung:

Studium in Bonn, Berlin und Straßburg; seit 1914 Landrat des Kreises Ruppin mit Amts- und Wohnsitz im Schloss Rheinsberg; 1920 Scheidung; Mitglied der NSDAP; seit 1908 Gemahl von Alexandra Viktoria (Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg) (1887-1957); Sohn von Wilhelm II. und Kaiserin Auguste Viktoria von Preußen


Zitierhinweis

Preußen, August Wilhelm, Prinz von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0002106

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002106