Friedrich Wilhelm GEORG Ernst, Prinz von Preußen

1826 –1902

Beschreibung:

preußischer General und Schriftsteller; 1843 Studium in Bonn; Protektor des Allgemeinen Vereins für Deutsche Literatur und des Historischen Museums der Stadt Düsseldorf; Präsident der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt; jüngster Sohn von Prinz Friedrich und Prinzessin Wilhelmine Luise (1799–1882) (Anhalt-Bernburg); Bruder von Alexander Prinz von Preußen


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Conrad, Georg
  • 2. Januar 1868: Tee

Für diese Person gibt es keinen Biogramm-Eintrag.


Zitierhinweis

Preußen, Friedrich Wilhelm GEORG Ernst, Prinz von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0002123

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002123