Kaspar HEINRICH Wilhelm von Obstfelder

1802 –1876

Beschreibung:

deutscher Jurist; 1843 Geheimer Finanzrat im Hausministerium (Abteilung 2: Domänen und Forsten) bzw. zwischen 1849 und 1851 in derselben Abteilung im Finanzministerium; seit 1848 Vortragender Rat im Hausministerium; 1852- ca. 1865 auch Dirigent der Hofkammer der königlichen Familiengüter im Hausministerium; 1860/61 interimistischer Chef des Hausministeriums; 1860-1876 Direktor im Hausministerium; 1868-1875 interimistischer Direktor des Königlichen Hausarchivs; 1864 Wirklicher Geheimer Rat (Exzellenz)


Zitierhinweis

Obstfelder, Kaspar HEINRICH Wilhelm von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 3 vom 03.12.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v3/P0002183

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002183

Normdatei