EDWIN Karl Rochus Freiherr von Manteuffel

1809 –1885

Beschreibung:

preußischer General; 1828 Sekondeleutnant; 1839 Adjutant des Gouverneurs von Berlin v. Müffling; 1842 Premierleutnant; 1843 Rittmeister und Adjutant bei Prinz Albrecht von Preußen; Mai 1848 Flügeladjutant bei Friedrich Wilhelm IV.; Oktober 1848 Major; 1852 Oberstleutnant; 1854 Oberst; 1857-1865 Chef des Militärkabinetts bei Friedrich Wilhelm IV. und Wilhelm I.; Korrespondenzpartner von Königin Elisabeth; seit 1861 Generalleutnant und Generaladjutant bei Wilhelm I.; 1866 General der Kavallerie; 1871/72 Angriffe wegen königlicher Dotation von 300.000 Talern; 1873 Generalfeldmarschall


Zitierhinweis

Manteuffel, EDWIN Karl Rochus Freiherr von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0002320

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002320

Normdatei