Karl Friedrich Traugott Märcker

1811 –1874

Beschreibung:

preußischer Archivar und Historiker; 1848 Ernennung zum königlichen Hausarchivar; 1852 Archivrat; 1855 Geheimer Archivrat und Mitglied des neu gegründeten Heroldsamtes; Verfasser zahlreicher Artikel und Aufsätze betr. das preußische Königshaus; Herausgeber der Monumenta Zollerana; Gemahl von Maria Carolina Freiin von Aufseß (1832–1857); 1 Sohn


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Maercker

Zitierhinweis

Märcker, Karl Friedrich Traugott. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0002326

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002326