Personenregister

1800 –1891

HELMUTH Karl Bernhard (Graf) von Moltke

Bemerkung

preußischer Generalfeldmarschall; 1822 als Sekondeleutnant Eintritt in die preußische Armee; 1823–1826 Allgemeine Kriegsschule und dort Schüler von Carl von Clausewitz; 1833 Großer Generalstab; 1835–1839 Bildungsreise im Südosten Europas und Beteiligung an Feldzügen des Osmanischen Reiches; bei Rückkehr nach Preußen Major; 1846 kurzzeitig Adjutant von Prinz Heinrich (1781–1846) in Rom; 1848–1855 Chef des Generalstabs des IV. Armee-Korps; 1855 Adjutant von Kronprinz Friedrich (III.) Wilhelm; 1857 Generalmajor; 1857–1888 Chef des preußischen bzw. des Großen Generalstabes; zuletzt Generalfeldmarschall; 1870 Graf

Familiäre Beziehungen