Johann Friedrich Moser

1771 –1846

Beschreibung:

deutscher Architekt und preußischer Baubeamter; 1800-1814 Assessor im Oberhofbauamt bei Friedrich Wilhelm III.; 1814 Assessor bei der Oberbaudeputation; 1814 Leitung der Restaurierung und Wiederaufstellung der Quadriga auf dem Brandenburger Tor; 1816 Baurat; 1818 Bauinspektor bei der Regierung zu Berlin; 1824-1831 Baurat und Bauinspektor in der Kommission für die Bauangelegenheiten bei der Militär- und (Minsterial-)Baukommission in Berlin; 1831 Roter Adlerorden IV. Klasse; Sohn eines Hofsteinmetzmeisters


Zitierhinweis

Moser, Johann Friedrich. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0002451

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0002451