ALEXANDER Friedrich Wilhelm von Hessen-Kassel

1863 –1945

Beschreibung:

Titular-Landgraf von Hessen-Kassel; Komponist; 15.10.1888-25.3.1925 Chef des Hauses Hessen-Kassel; leistete wegen einer nicht standesgemäßen Ehe Verzicht auf den Thron, Nachfolger war sein Bruder Friedrich Karl (1868-1940); Sohn von Friedrich Wilhelm von Hessen-Kassel-Rumpenheim (1820-1884) und Anna (geb. Prinzessin von Preußen) (1836-1918); 17.3.1888 Audienz bei Friedrich III. und Kaiserin Victoria

Für diese Person gibt es keinen Biogramm-Eintrag.


Zitierhinweis

Hessen-Kassel, ALEXANDER Friedrich Wilhelm von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0003009

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0003009