Karl Ludwig Friedrich von Hinckeldey

1805 –1856

Beschreibung:

seit 1826 im preußischen Staatsdienst; Protegé und enger Vertrauter Friedrich Wilhelms IV., 1848-1856 Polizeipräsident in Berlin; Generaldirektor der Polizei in Preußen; beobachtete im Auftrag Friedrich Wilhelms IV. die Kreuzzeitung; 1853 als Geheimer Oberregierungsrat Leiter der Abteilung für Polizei im Ministerium des Innern; am 10.3.1856 im Duell von Hans Wilhelm von Rochow erschossen


Zitierhinweis

Hinckeldey, Karl Ludwig Friedrich von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0003051

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0003051