Friedrich AUGUST Eberhard Prinz von Württemberg

1813 –1885

Beschreibung:

preußischer Generaloberst; 1858-1882 Kommandierender General des Gardekorps; jüngster Sohn von Prinz Paul von Württemberg (1785–1852), dem Bruder von König Wilhelm I.von Württemberg, und seiner Gemahlin Prinzessin Charlotte, geb. von Sachsen-Hildburghausen (1787–1847); Gemahl von Marie, geb. Bethge (1830–1869), die als „Frau von Wardenberg“ 1868 in den Adelsstand erhoben wurde

Für diese Person gibt es keinen Biogramm-Eintrag.


Zitierhinweis

Württemberg, Friedrich AUGUST Eberhard Prinz von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0003333

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0003333