Achtung! Bei diesem Dokument handelt es sich um die archivierte Version 1 vom 12.12.2019.  Zur aktuellen Version 2 vom 30.07.2020


Christiane Dorothea Eigensatz

1781 –1850

Beschreibung:

deutsche Sängerin und Schauspielerin; geb. in Kassel, 1794 Debut in Berlin; 1796-1804 am Nationaltheater in Berlin; 1804-1811/16 in Wien, seit 1816 wieder Schauspielerin in Berlin; danach in Wien; Gemahlin von ? Pedrillo; (Adoptiv-)Mutter von Luise von Holtei, geb. Rogée (1800–1825); nach dem Tod ihres Mannes Geliebte von Graf Herberstein, auf dessen schlesischem Sitz sie lange lebte


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Pedrillo;
  • Eigensaz

Zitierhinweis

Eigensatz, Christiane Dorothea. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 1 vom 12.12.2019. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v1/P0004047

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004047