KARL BOTHO Wend Heinrich Graf zu Eulenburg

1843 –1919

Beschreibung:

1859 Kadett; 1861-1862 Leibpage von Königin-Witwe Elisabeth; 1862 Leutnant; 1880-1889 Adjutant beim Generalkommando des Gardekorps, 1883 Major; 1896 Generalmajor; 1899 Kommandeur 1. Division; ab 1902 Verwaltung des eigenen Gutes Wicken; Mitglied des Herrenhauses; 1910 Charakter als General der Kavallerie; Bruder von Botho und August Eulenburg; Vater von Alexandra von Arnim-Boitzenburg


Zitierhinweis

Eulenburg, KARL BOTHO Wend Heinrich Graf zu. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0004079

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004079

Links zu externen Websites
Normdatei