Louis (Ludwig) Dorville

1745 –1801

Beschreibung:

1771 preußischer Kammerherr; bis 1797 Oberhofmeister bei Königin/Königinwitwe Elisabeth Christine von Preußen; Sohn von Jean Louis (Johann Ludwig) le Duchat de Dorville (1714-1770), Schwager von August von der Marwitz; Gemahl von (1.) Elisabeth Sophie Dorothea Wilhelmine Amalia, geb. von Schwerin (1749-1787); 1 Sohn; Gemahl von (2.) Karoline Sophie Friederike, geb. von Schweinichen (1771-1808)


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • le Duchat de Dorville; d'Orville

Zitierhinweis

Dorville, Louis (Ludwig). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0004151

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004151