Karl (Carl) Bork

* –1899

Beschreibung:

1874-1888 Geheimer Hofrat und Korrespondenzsekretär in der Privatkanzlei von Wilhelm I.; 1882/83-1899 auch Schatzmeister des Ordens vom Schwarzen Adler; Generaldirektor der Wilhelmina-Versicherung; Freimaurer (Friedrich Wilhelm zur Morgenröte); 6.4.1888 von Friedrich III. empfangen


Zitierhinweis

Bork, Karl (Carl). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0004496

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004496

Normdatei