Karl Freiherr vom Stein zum Altenstein

1770 –1840

Beschreibung:

preußischer Staatsmann; 1803 Geheimer Oberfinanzrat und Mitglied des Generaldirektoriums; 1806 mit dem Hof nach Königsberg; 24.11.1808-4.6.1810 Finanzminister; März-Juni 1813 Zivilgouverneur von Schlesien; 1815 Leiter eines Ausschusses zur Rückforderung von Kunstschätzen und Manuskripten in Paris; 1817 Mitglied des Staatsrats; 1817-1840 Kultusminister


Zitierhinweis

Altenstein, Karl Freiherr vom Stein zum. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0004658

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004658