Ernst Moritz Arndt

1769 –1860

Beschreibung:

deutscher Schriftsteller und Historiker; seit 1800 akademische Karriere; 1806-1809 im Exil in Schweden; 1812-1813 Sekretär des Freiherrn von Stein; Unterstützer der nationalen Einigungsbewegung, weswegen er 1826 „demagogischer Umtriebe“ beschuldigt und erst 1840 von Friedrich Wilehlm IV. rehabilitiert wurde; Schwiegersohn von Friedrich Schleiermacher


Zitierhinweis

Arndt, Ernst Moritz. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0004706

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004706