Ludmilla Assing

1821 –1880

Beschreibung:

deutsche Schriftstellerin und Publizistin mit politischem Schwerpunkt - sie unterstütze die Märzrevolution und das italienische Risorgimento; gab ab 1860 den Briefwechsel Alexander von Humboldts mit Karl August von Varnhagen (ihr Onkel) sowie dessen Tagebücher und die Briefe Rahel von Varnhagens heraus; dies führte zur steckbrieflichen Verfolgung und Verurteilung (in Abwesenheit), u. a. wegen Majestätsbeleidigung


Zitierhinweis

Assing, Ludmilla. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0004726

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0004726