Oskar Gustav Rudolf Hergt

1869 –1967

Beschreibung:

deutscher Jurist; 1904-1914 Beamter im preußischen Finanzministerium; August 1917-7.11.1918 preußischer Finanzminister; 1927/28 Reichsjustizminister sowie stellvertretender Reichskanzler; Mitbegründer der DNVP und 1918-1924 Parteivorsitzender; 1919-1923 Mitglied der Verfassungsgebenden Preußischen Landesversammlung bzw. des Preußischen Landtags, 1920-1933 Mitglied des Reichstags und 1920-1924 dort Fraktionsvorsitzender der DNVP


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • Oscar Hergt

Zitierhinweis

Hergt, Oskar Gustav Rudolf. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0006635

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0006635

Archivierte Versionen
Normdatei