Hermann Henoch

1802 –nach 1861

Beschreibung:

Sohn des Schutzjuden und Industriellen Moses Henoch; Studium an der Berliner Universität; Leiter des Ritterguts seines Vaters; 1837 Übernahme des Droschkenbetriebs seines Vaters; 1840 Direktor der Berlin-Anhaltinischen und der Berlin-Frankfurter Eisenbahngesellschaft; 1853 Mitbegründer der Victoria-Versicherungsgesellschaft; später Vorsitzender der Allgemeinen Eisenbahnversicherungsgesellschaft; Geheimer Kommissionsrat


Zitierhinweis

Henoch, Hermann. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 5 vom 10.12.2021. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v5/P0006725

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0006725