Ludwig von Beauvau, Comte d'Espence

1620 –1688

Beschreibung:

ging als Protestant nach Brandenburg; 1668 Generalwachtmeister zu Roß und Obrist der Trabantengarde; 1671 Chef der Leibgarde zu Pferd; 1672 diplomatische Mission in Kurmainz; 1672-1674 Teilnahme am Feldzug gegen Frankreich; 1675 Demission; 1678 diplomatische Mission in Frankreich; 1682 Aufnahme in den brandenburgischen Kriegsrat; 1679 kurfürstlich brandenburgischer Oberstallmeister; 1684 Generalleutnant


Alternative Namen bzw. Schreibungen: 
  • D'Espence, Graf von

Zitierhinweis

Beauvau, Comte d'Espence, Ludwig von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0007281

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0007281

Archivierte Versionen