Friedrich Wilhelm (Graf) von Eickstedt-Peterswald

1703 –1772

Beschreibung:

königlich preußischer Geheimer Staatsrat und Kriegsminister; 1756 „Grand Maitre de la Garderobe“; Ritter des Johanniter-Ordens; Erbkämmerer im preußischen Teil Vorpommerns; Schloss- und Burggesessener von Koblenz, Gellin, Lebbehn und Grambow; 1753 Graf


Zitierhinweis

Eickstedt-Peterswald, Friedrich Wilhelm (Graf) von. In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 2 vom 30.07.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v2/P0007453

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0007453

Archivierte Versionen