Friedrich Alexander (Fritz) Werner

1827 –1908

Beschreibung:

preußischer Kupferstecher und Maler; 1846-1849 Studium an der Berliner Kunstakademie; 1853-1855 erste Parisreise; 1855-1861 Kupferstecher in Düsseldorf; 1867-1869 zweite Parisreise; 1880 Mitglied der Berliner Kunstakademie; Schüler und langjähriger Freund von Adolph Menzel, half Menzel 1861 bei Studien für sein Gemälde „Krönung König Wilhelms I. in Königsberg im Jahre 1861“


Zitierhinweis

Werner, Friedrich Alexander (Fritz). In: Die Sprache der Monarchie, hg. v. Akademienvorhaben "Anpassungsstrategien der späten mitteleuropäischen Monarchie am preußischen Beispiel (1786-1918)", Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Berlin. Version 3 vom 03.12.2020. URL: https://actaborussica.bbaw.de/v3/P0008376

Download

Dieses Dokument als TEI-XML herunterladen

Kanonische URLDieser Link führt stets auf die aktuelle Version.

https://actaborussica.bbaw.de/P0008376

Archivierte Versionen
Normdatei